Woche 23: Wie ist dein Name, Fremder?

In den vergangen Wochen haben wir uns mehrmals die Frage gestellt, welcher der richtige Name für unseren Nachwuchs ist. Eine Frage, die nicht wirklich einfach zu beantworten war, zumindest bei uns nicht. Wir konnten uns nicht wirklich entscheiden und mal eben am Frühstückstisch, zwischen Einkaufsliste und To-do-Planung für´s Wochenende, sollte auch keine Entscheidung getroffen werden. Schließlich verantworten wir, ein Leben lang, unseren geistigen Erguss. Der Name für ein Kind, unser…

Zweit-Trimester-Screening oder Babywatching zu dritt Woche 22: 25 Zentimeter und 400 Gramm pures Glück

Ein lang ersehnter Termin stand gestern auf unserem Programmzettel. Wir waren beim Babywatching. 🙂 Die Termine bei Frau Doktor sind mittlerweile für mich zur Routine geworden, es war nun auch der vierte Termin, dem ich beiwohnen durfte. 😉 Gestern war aber ein ganz besonderer Tag, denn Kind1 durfte beim Babywatching mit dabei sein. (Babywatching steht eigentlich für Zweit-Trimester-Screening oder im Allgemeinen für eine Ultraschall-Untersuchung. Seitdem ich mich aber regelmäßig auf…

Nestbautrieb: Ein Schauspiel in mehreren Akten Erster Akt

Nestbau, war das Motto des letzten Wochenendes. Naja fast, es war noch genügend Zeit für Baden, Grillen, Chillen usw. Der Nestbautrieb ist ja ein „wissenschaftlich“ 😉 belegter Trieb der Frau. Bei der Einen mehr, bei der Anderen etwas weniger. Bis vor zwei Wochen habe ich ernsthaft daran gezweifelt, ob der Nestbautrieb bei der werdenden Mama überhaupt existiert. Innerhalb von nur 3 Tagen, wurde aus weiß aber schwarz und aus 10%…

Woche 21: Der Schwangerschafts-Pass für den Vater

Juhu, endlich ist er da! Der Schwangerschafts-Pass für werdende Väter und den solidarischen Mann 🙂 aber dazu gleich mehr. Wir befinden uns in der Woche 21 von 40. Seit letzter Woche haben wir Kontakt zu Little L. Nicht viel – aber stetig. 🙂 In der 21. Woche passiert wieder einiges im Bauch der werdenden Mama. Das Gehirn des Fötus reift weiter und bildet die typischen Furchen. Außerdem werden die Sinneswahrnehmungen…

Baby im Bauch: Wir haben Kontakt :) Zweiter Beitrag an den zukünftigen Nachwuchs

Heute, mein lieber „zukünftiger“ Nachwuchs , ist es mal wieder an der Zeit einen neuen Beitrag nur für dich zu schreiben. Vor knapp 17 Wochen war ein sehr besonderer Tag. Denn da haben wir erfahren und gesehen, dass es dich gibt. Damals warst du noch ein stecknadelgroßer Zellhaufen im Bauch deiner Mama. In den vergangenen Wochen bist du gewachsen, hast deine Organe und Sinne entwickelt. Du hast dafür gesorgt, dass…

Geburtstagsparty mit Udo Lindenberg

Udo Lindenberg hatte Geburtstag und wir haben mit ihm gefeiert. Okay, ich gebe zu wir waren nicht alleine mit ihm, denn mit uns waren noch ca. 15498 weitere Personen (ungeborene nicht mitgezählt) auf seiner Party. Aber, es war eine mega Party und mit nun mehr 71 Jahren wirkt Udo Lindenberg alles andere als „zum alten Eisen“ gehörend. Eigentlich hatten wir, die werdende Mama und ich, das Konzert überhaupt nicht auf…

Woche 20: Halbzeit und unser Besuch im Kreissaal

Unglaublich, wir sind schon in  Woche 20. 20 Wochen schwanger mit Little L, mir kommt es vor, als hätte die werdende Mama erst gestern den Schwangerschaftstest gemacht 😊 Little L ist jetzt ca. 25 cm groß und wiegt ca. 330 Gramm. In den nächsten 20 Wochen wird Little L ungefähr doppelt so groß und 10 mal so schwer werden. Die Plazenta der werdenden Mama hat die endgültige Dicke von etwa…

Überlebensratgeber für werdende Väter

In der Vergangenheit habe ich nur über die Veränderungen und Erfahrungen, die ich bislang als werdender Vater beobachtet habe, berichtet. Heute möchte ich, getreu meinem Blog-Thema „für werdende Väter“, das erste Schwangerschaftstrimester mit einem „Überlebensratgeber für werdende Väter“ abschließen und eine kleine Zusammenfassung meiner Beobachtungen zum Besten geben. Für mich persönlich ist es nun die zweite Schwangerschaft, die ich erleben darf. (Kind1 erhielt die Hälfte seiner Chromosomen von meiner ersten…

Woche 18: Little L in the Bauch :)

Wir haben ihn gefunden, den „neuen“ Namen für unseren Nachwuchs. Es war zwar in der Tat nicht einfach und auch nicht so lapidar, wie ich ursprünglich vermutet hatte, weil die werdende Mama und ich doch einen gegensätzlichen Vorstellungshorizont über den „Nickname“ bis zur Geburt hatten 🙂 Dennoch darf ich voller Stolz verkünden: „Little L“ is in the Bauch 🙂 Der Name setzt sich aus verschiedenen Faktoren zusammen, zum einen beginnt…

Woche 17: noch kein Ellbogencheck

Mit lautem Gebimmel wurde die 17. Woche eingeläutet. Der Winter ist zurück in Bayern und das Gummibärchen spürt das wohl, denn es verhält sich ruhig und unauffällig im Bauch der werdenden Mama. Wir warten nun praktisch täglich darauf, dass sich das Gummibärchen bemerkbar macht – aber bislang tut sich noch nicht viel. Klar, es zieht mal hier und drückt mal dort. So nen richtigen Tritt oder nen schönen Ellbogencheck gab…