Woche 30: Stromschlag und Haxnparade

Und wieder ist eine Woche ins Land gezogen, sogar fast zwei. Darum gibt es heute, wenn auch etwas verspätet, das Wochenupdate zur Woche 30. Die letzten zwei Wochen hatten es in der Tat in sich. Zum einen war meine Frau wegen eines Stromschlages ungeplant beim Frauenarzt, zum andern hatten wir wieder Babywatchingtermin und der Lokomotivenkurs wurde für mich mit Kurstag zwei mehr oder weniger abgeschlossen. Ich fange mal beim Stromschlag…